Büchertour: Pia Hepke - Sergé

20. November 2019



Sergé ist ein Feuersalamander, aber nicht irgendeiner, sondern der Vertraute von Kira. Eine jede Hexe bekommt einen Vertrauten zugeteilt, der sie unterstützt, ihr zur Seite steht und immer für sie da ist. Genau das ist es, was Sergé auch für Kira ist.
Obwohl sich die Beiden sehr nahe sind, er immer bei ihr mit ist und dank seiner Größe auch viel mehr machen kann, als andere Vertraute, weil er sich viel leichter wo hin schleichen kann, so können sich die Beiden auch sehr oft zanken. Was jedoch amüsant ist und im Grunde gilt wohl bei Sergé und Kira das Sprichwort sehr gut "was sich liebt das neckt sich". Denn egal was auch passiert und wie sehr sie sich auch streiten, eines ist bei Beiden klar. Wenn einer von ihnen in Gefahr ist, dann sind sie füreinander da.

Vertraute und ihre Hexen sind ein perfektes Gegenstück und ergänzen sich perfekt um ein gutes Zusammenspiel zu ermöglichen. Doch was man erst sehr spät herausfindet ist, dass Sergé kein normaler Vertrauter ist, sondern etwas ganz Besonderes. Doch zu viel will ich euch natürlich noch nicht verraten, immerhin solltet ihr ja das Buch lesen. :) Aber vielleicht seid ihr jetzt neugierig geworden und wollt mehr über Sergé erfahren? Dann würde ich sagen, wenn ihr das Buch noch nicht habt, schnell kaufen und in die Welt von Sergè und Kira eintauchen. :)

Kommentare:

  1. Hallo,
    so einen Vertrauten hätte ich auch gerne. Wenn ich wählen könnte würde ich auch einen Feuersalamander nehmen 😊
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag

    hm, so..so also ein Feuersalamander mit dem russischen Namen Serge..hat die gute Kira als Vertrauten..
    Na ja ziemlich auffälliges Tierchen oder?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. so einen vertrauten hätte ich auch gern

    AntwortenLöschen