Büchertour: Nadja Losbohm - Ada

2. November 2019
Da unsere Vampirjägerin Ada heißt, wollte ich euch diesen Namen noch einmal genauer vorstellen. Und zwar stammt der Name aus dem Hebräischem wird jedoch auch in den Sprachen Deutsch, Englisch, Türkisch und Italienisch verwendet. Spitznamen und Kosenamen für diesen Namen sind Adi, Atta und Adski.

Wortzusammensetzung:
adah = der Schmuck (Hebräisch)
adal = edel (althochdeutsch)

Kurzbedeutungen:
die Geschmückte
türk.: Insel
die Edle, die Vornehme
Igbo / Nigerianisch: erstgeborene Tochter

Näheres zur Namensbedeutung:
In der Bibel ist Ada eine der Frauen Esaus; gebräuchlich ist auch eine Herleitung von Adelheid.
Kurzform von Adelheid und Adele und ähnlichen Deutschen Namen mit dem Stamm Adal- in der Bibel war Ada eine der Frauen von Lamech, einem Nachfahren Kains.
Ada hatte 2 Söhne: Jabal wurde der Stammvater derer die in Zelten und beim Vieh wohnen, Jubal der Stammvater aller Zither- und Flötenspieler (Gen 4,19-24) Ada ist auch eine ukrainische Kurzform von Nadjeschda.

Die Namenstage von Ada sind der 5. Februar und der 28. Juli. Wie wichtig sind für euch Namensbedeutungen und der Namenstag? Feiert ihr euren Namenstag?

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    nun ich komme aus einer katholischen Familie und daher weiß ich genau um meine Namensbedeutung....meine Großmutter hat mir zum Namenstag..25.11.2019 immer eine Kleinigkeit geschenkt, aber meine Mutter hat damit weniger im Sinn..

    Karin= Katharina ..die Reine...es gibt verschiedene Tage zum Feiern..meine Großmutter hat mir den 25.11.2019 beigebracht..

    LG..Karin...

    PS: ich finde es schön, wenn Namen eine Bedeutung haben und habe auch bewusst darauf bei meinen Kids geachtet..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise ist jener Tag der (wenn es mehr gibt), der näher am Geburtstag dran ist oder wenn es verschiedene Heilige gibt. Wie bei meiner Tochter Melissa. Nachdem wir hier als Heilige die Hl. Melitta gewählt haben gibt es hier wieder nur einen. :)

      Löschen