Liebe ist ganz nah

31. Juli 2019

Autor: Mila Summers
Originaltitel: Liebe ist ganz nah
Erschienen am: 10. Juli 2019
Verlag: Selfpublishing
Seitenzahl: 334
Preis: € 0,99 (eBook) | € 9,99(Print)

Ihr eigenes kleines Café ist Lounas ganze Leidenschaft. Doch Leidenschaft allein zahlt keine Kreditraten.
Als der Regisseur einer namhaften Soap sich in ihr Café verirrt und Louna aus heiterem Himmel die Hauptrolle von Love next door anbietet, findet sie den Vorschlag zunächst absurd. Hinzu kommt, dass Steven der personifizierte Bad Boy ist – zumindest in Lounas Augen. Doch ihre finanzielle Situation zwingt sie letztlich, ihm zuzusagen. Das Knistern zwischen den beiden und der Stress am Set erhitzen die Gemüter. Louna steht nicht nur einmal kurz davor, alles hinzuschmeißen.
Aber da gibt es noch eine andere, verschlossenere Seite an Steven, die sie davon abhält. Was verbirgt er vor ihr?

Erster Satz
"Dann würde ich gerne noch zwei Mandel-Himbeer-Macarons, zwei mit Minze und weißer Schokolade sowie zwei mit Lavendel und Honig und... Gibt es diesen Monat wieder eine neue Geschmacksrichtung? Ich fand ja Erdbeer-Basilikum ganz toll."

Letzter Satz
Man muss sie nur wagen.

Meine Meinung
Ihr kleines Cafe ist alles was für Louna zählt und alles was sie sich erträumt hat. Doch leider lassen sich Kreditraten sehr schwer zahlen, wenn es nicht wirklich boomt und gute Aufträge rein kommen. Von ein paar Stammkunden alleine wird es nicht laufen, das muss auch Louna eingestehen.
Das Blatt scheint sich jedoch zu wenden, als der Regisseur der Soap „Love next Door“ vor ihr steht und ihr die Hauptrolle anbietet. Doch kann sie Steven wirklich vertrauen? Und wie weit kann sie ihn an sich heran lassen? Bald muss sie jedoch feststellen, dass er mehr vor ihr verbirgt, als sie gedacht hat und dass das eine Seite an ihm hervor bringt, mit der sie nicht gerechnet hat.
Mila Summers Bücher sind einfach der Hit, ich liebe sie abgöttisch. Ich freue mich immer über jedes neue Buch, das ich von ihr lesen kann und darf und verschlinge sie regelrecht. Sie schreibt richtig toll. Sie hat einen super Schreibstil, der das Lesen angenehm und flüssig macht und auch ihre Charaktere sind immer richtig toll. Echt zum Verlieben. Auch wenn Steven am Anfang ein richtiger Arsch ist, habe ich mich von Anfang an in ihn verliebt und hoffte, dass er sich noch ändern würde. Zum Glück hat ja auch der Leser schneller eine ganz andere Seite von ihm kennengelernt als Louna, was ihn viel sympathischer gemacht hat und auch einiges an seinem Charakter verständlich gemacht hat. Wie immer fügen sich die gesamten Charaktere perfekt in die Geschichte ein, man kann mit ihnen mitfühlen, sich mit ihnen ärgern, mit ihnen mitfiebern und zum Teil sogar identifizieren.
Liebe ist ganz nah, ist eine richtig tolle Liebesgeschichte mit viel Spannung, Humor und auch etwas Drama, die garantiert kein Auge trocken lässt. Sie behandelt so viele interessante und zum Teil auch wichtige Themen, weil sie uns alle betreffen können, so wie zum Beispiel Krankheiten, gegen die wir einfach keine Chance haben, die uns dazu zwingen einfach nur zuzusehen und nichts machen zu können. Aber auch die Liebe, vor allem die wahre Liebe, seinen Träumen zu folgen und noch so viele andere Dinge. Es lehrt uns, dass man einfach seinen Weg gehen muss und versuchen muss, seine Träume zu verwirklichen. Genauso wie man nie aufgeben darf, die wahre Liebe zu finden. Man sollte sie zwar nicht suchen, weil sie immer dann kommt, wenn man sie am Wenigsten erwartet, aber man sollte auch nicht den Gedanken aufgeben, die wahre Liebe zu finden.
Liebe ist ganz nah hat mich richtig geflahed. Eine tolle Geschichte, die einen fesselt, nicht mehr los lässt und tief unter die Haut geht. Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen und ich werde es sicher nicht nur einmal gelesen haben sondern sicher wieder einmal lesen. Und natürlich freue ich mich schon auf das neue Buch von Mila und hoffe, dass sie schon fleißig in die Tasten haut.

Fazit 
Ein toller und romantischer Roman mit viel Spannung, Humor und Drama. Ein perfekter Mix für tolle Lesestunden, Charaktere mit denen man so richtig mitfiebern kann und eine Geschichte, die einfach nur fantastisch ist. Ein Buch, das ich einem jeden Romantikfan einfach nur ans Herz legen kann. Aber vorsichtig, ich garantiere dafür, dass hier kein Auge trocken bleibt.

Infos zum Autor 
Mila Summers wurde 1984 in Würzburg geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrem kleinen Sohn lebt. Sie studierte Europäische Ethnologie, Geschichte und Öffentliches Recht und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten märchenhaften Kurzromans "Küss mich wach" einen großen Traum. Wenn sie nicht gerade Windeln wechselt, auf Reisen geht oder in den Büchern schmökert, die sich auf ihrem SuB häufen, gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben humorvoller und romantischer, sowie dramatischer Geschichten.

Bewertung





Liebe ist ganz nah bekommt fünf von fünf Eulen von mir



Zu kaufen auf:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen