Steffi und ihre Weihnachtsbücher | Adventsblogtour

7. Dezember 2019


Und wieder ein neues Adventwochenende, morgen gilt es schon das zweite Kerzchen anzuzünden. :) Gestern durftet ihr die Weihnachtsbücher von Kezia kennenlernen, heute stelle ich euch meine Bücher vor, die ich in meinem Regal stehen habe. :)
Ich hab zwar nicht viele, aber ein paar kann ich dann doch aufwarten und die möchte ich euch heute gerne vorstellen. :)



Autor: Pia Hepke
Titel: Rentiere - Ein weihnachtliches Märchen
Klappentext:
Alle Jahre wieder kommt der Weihnachtsmann und wir finden uns zusammen, um ein ganz besonderes Fest zu feiern. In dieser Zeit werden viele wieder zum Kind und der Glaube an Wunder und Magie erwacht.
Ich möchte euch dazu einladen, auf eine Reise mitzukommen, auf der ihr ein solches Wunder und die ganze Magie der Weihnacht treffen werdet. Die Geschichte dazu wird von dem Rentier Aku und seinem jüngeren Bruder Sulo erzählt.
Die beiden träumen schon ihr ganzes Leben davon, einmal den Schlitten des Weihnachtsmannes zu ziehen. Als ihr Traum endlich in Erfüllung geht, kommt jedoch alles anders als gedacht.
Aber lasst euch das Geschehene von den beiden doch selbst erzählen …

Und somit beginnt die Geschichte, die wahre Geschichte des Weihnachtsmannes.




Autor: Pia Kovarik
Titel: Weihnachten in Mermaid Cove
Klappentext:
Wenn du einen Ort suchst, der heilend ist und auch ein wenig magisch, dann bist du hier in Mermaid Cove genau richtig. Hier findest du vielleicht nicht nur den richtigen Mann, sondern eine ganze Familie, ein Stück Verwurzelung, das warme Gefühl von einem sicheren Zuhause und die beste Version deiner Selbst gleich dazu.

Und für Faith Leeds, die furchtbar unterkühlte Steuerberaterin Anfang Dreißig, hielten Mermaid Cove und all seine Bewohner dieses ganz besondere Weihnachtsgeschenk bereit. Denn für das Wunder, deine wahre Familie zu finden, ist es nun mal nie zu spät. Weil unsere unumstrittenen Wurzeln nicht unbedingt jene sind, mit denen wir auch aufwachsen. Manchmal ist Familie einfach das, was wir aus ihr machen.





Autor: Mila Summers
Titel: Liebe und andere Weihnachtswunder
Klappentext:
Der plötzliche Wintereinbruch in Edinburgh legt die Großstadt kurz vor Weihnachten lahm. Nichts geht mehr. Dabei muss Cailin dringend in ein verschlafenes Nest in den schottischen Highlands, um dem Vater ihres ungeborenen Kindes von den Folgen ihres One-Night-Stands zu erzählen.
Noel ist auf der Flucht vor der Polizei, als Cailin seinen Weg kreuzt. Zähneknirschend nimmt er sie mit, auch wenn er damit riskiert, aufzufliegen und im Knast zu landen. Als Noel seinen ungebetenen Gast in Mìorbhail absetzt, streikt kurz darauf sein Wagen und er sitzt im Ort der Wunder fest. Schon bald widerfahren ihm wundersame Dinge. Dabei will er doch nur weg – vor allem von Cailin, die Gefühle in ihm weckt, die ihm schnell gefährlich werden könnten. Wird es ihm gelingen?





Autor: Virginia Fox
Titel: Rocky Mountain Snow
Klappentext:
„Schwarzer Engel“, so nennen die Bewohner der Trailerparks die dunkle Gestalt, die ihnen im Schutz der Dunkelheit kleine Geschenke vor die Haustür legt. Astrid Stone hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Bedürftigen in und um Independence das Leben zu erleichtern, nachdem ein Aufruf an die Einwohner des Städtchens gescheitert war.

Mouse, ein Mitglied der örtlichen Bikergang True Warriors und heimlicher Bücherfreak, der schon lange ein Auge auf die hübsche Astrid geworfen hat, entdeckt ihr Geheimnis und macht es sich zur Aufgabe, sie auf ihren nächtlichen Abenteuerfahrten zu beschützen.

Ein guter Plan, bei dem sich die beiden unverhofft näherkommen. Gemeinsam stellen sie sich der Opposition der Leute und kämpfen um ihr gemeinsames Glück.


 

Autor: Virginia Fox
Titel: Rocky Mountain Love 
Klappentext:
Susan Montgomery hat im letzten Jahr hart daran gearbeitet, ihr Leben in den Griff zu kriegen. Inzwischen hat sie Freunde, zwei Katzen und ein Geschäft für hausgemachte Kekse, das sie mit Feuereifer betreibt. Für eine Romanze bleibt da keine Zeit. Schon gar nicht in Form eines zehn Jahre jüngeren, international erfolgreichen Snowboarders. Was würden denn die Leute sagen!

Henrik Miller sieht das anders. Während eines Reha-Aufenthalts hatte er sich in Susan verliebt. Jetzt, nachdem er seine Karriere endgültig an den Nagel gehängt hat, ist er zurück, fest entschlossen, seine Traumfrau für sich zu gewinnen. Allerdings merkt er schnell, dass das nicht so einfach werden wird, wie er sich das vorgestellt hat.

Klatsch und Tratsch, ein hungriger Elch, ein ehemaliger Sträfling und eine harmlos wirkende Stalkerin stellen sich ihm bei seinen Bemühungen, Susans Herz zu gewinnen, in den Weg.

Kann Independence das Weihnachtswunder liefern, das Henrik und Susan jetzt brauchen?





Autor: Virginia Fox
Titel: Rocky Mountain Wish (erschein am 26. Dezember 2019)
Klappentext:
Als Familienanwältin Zoé Wilde in einem Prozess als Zeugin aussagen soll, gerät sie ins Visier der Mafia. Nach mehreren Anschlägen auf ihr Leben beschließt sie, bei ihren Bikerfreunden in Independence Zuflucht zu suchen.

Seit Deputy Will Gradys Fehleinschätzung fast jemandem das Leben gekostet hat, misstraut er seinem eigenen Urteil. Vor allem, was Frauen betrifft. Als er der mysteriösen Zoé begegnet, ist er sofort auf der Hut und wild entschlossen, die Wahrheit herauszufinden.

Zoé denkt gar nicht daran, einen Unbeteiligten in Gefahr zu bringen und schweigt eisern, auch wenn es sich dabei um einen fähigen und vor allem sexy Deputy handelt.

Als die Realität Zoé einholt und sie in Gefahr gerät, erkennt Will endlich, dass sein Platz an ihrer Seite ist. Auf ein Weihnachtswunder hoffend, treten sie gemeinsam einen Wettlauf gegen die Zeit und die Unterwelt Denvers an.


Vielleicht ist ja das ein oder andere Buch dabei, das auch euch gefällt? :) Morgen seht ihr dann noch die Bücher von Tami. :)



 

Tami und ihr Bücherregal | Adventsblogtour

1. Dezember 2019


Hallo ihr Buchmenschen und herzlich Willkommen zum dritten Beitrag der Adventsblogtour.
Heute ist der 1. Advent und somit mein Tag. Am Freitag hat sich Kezia schon vorgestellt. Gestern war dann Steffi dran. Und heute ist, wie ihr euch jetzt sicher denken könnt, mein Tag. Ich erzähle euch etwas über mich, meine Bücherregale und meinen Sub.
Ich heiße Tami, bin 27 Jahre alt und ein Bücherwurm. Ich bin gelernte Medizinische Fachangestellte, mache das aber seit Oktober 2018 nur noch stundenweise. Seitdem studiere ich nämlich Germanistik und Anglistik in Essen. Ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei Katzen Cleo und Tiger im schönen Münster. Neben dem Lesen blogge ich auf The Fantastic World of Mine über Bücher und alles was dazugehört. Außerdem bin ich Teil des Podcasts BingeHype, bei dem es um Serien geht. Ich höre gerne Musik, liebe Kaffee und Tee, bin ein Serienjunkie und bin eigentlich gar kein so großer Weihnachtsfan.

Steffi und ihr Bücherregal | Adventsblogtour

30. November 2019


Heute darf ich mich und mein Bücherregal etwas vorstellen. Ich freue mich sehr über diese Adventblogtour, die wir dieses Jahr veranstalten und hoffe sehr, dass euch die Idee genauso gut gefällt wie uns. Und natürlich auch, dass euch die Themen interessieren, die wir für euch ausgesucht haben.
Während ihr gestern Kezia kennenlernen durftet, könnt ihr heute mehr über mich erfahren. :) Mein Name ist Steffi, hier am Blog blogge ich unter Renesmee, bin 32 Jahre alt und arbeite als medizinische Fachangestellte in einem onkologischen Rehabilitationzentrum. Gemeinsam mit meinem Mann und meiner 4-Jährigen Tochter sowie einem kleinen Zoo (2 Katzen (Leon und Minka), 2 Kaninchen (Rocky und Everest) und 2 Meerschweinchen (Minnie und Daisy), lebe ich in Salzburg in Österreich. Meine beiden Laster sind Kaffee (ohne dem ich den Tag absolut nicht starten kann) und Schokolade, zweiteres wäre nicht schlecht, wenn ich ein bisschen eindämmen könnte. :)
Neben Tausend Leben blogge ich noch mit einer Freundin auf Bücherwirbel. Ansonsten liebe ich es in meiner Freizeit zu lesen, Yoga zu machen, selbst an meinen Büchern zu schreiben, mit meiner Tochter und den Tieren zu kuscheln oder Serien auf Prime zu suchten.

Kezia und ihr Bücherregal | Adventsblogtour

29. November 2019
Ich darf den ersten Beitrag zu unserem Adventskalender / Adventsblogtour schreiben und darauf freue ich auch ein bisschen. Und weil sich manchmal nicht immer die About Me Seiten durchliest, beginne ich mit einer kurzen Vorstellungsrunde.
Ich bin Kezia, 23 Jahre alt und ich studiere Kommunikationswissenschaften und Geschichten, lerne akuell Schwedisch und wohne zusammen mit meinen beiden Katern Zippie und Clyde. Leider habe ich eine ziemlich große Sucht, die sich schwarzer Kaffee nennt und aktuell stapeln sich auch einige Bücher auf meiner SuB-Liste. 

Büchertour: Pia Hepke - Rezension

20. November 2019


Autor: Pia Hepke
Titel: Witches
Erschienen am: 14. Dezember 2017
Verlag: Eisermann Verlag
Seitenzahl: 197
Preis: € 3,99 (eBook) & € 10,90

Die junge Hexe Kira soll die Trägerin des einzigartigen Geistelementes sein. Dieses ist fester Bestandteil bei der Herstellung des sagenumwobenen Jugendelixiers. Um das Geistelement in ihre Gewalt zu bekommen, würde ein Zirkel aus fünf Hexen alles tun. Sogar töten! Auf ihrer Flucht vor ihren Verfolgerinnen, begleitet Kira stetig die eine Frage: Wem kann sie noch vertrauen?



Büchertour: Pia Hepke - Sergé




Sergé ist ein Feuersalamander, aber nicht irgendeiner, sondern der Vertraute von Kira. Eine jede Hexe bekommt einen Vertrauten zugeteilt, der sie unterstützt, ihr zur Seite steht und immer für sie da ist. Genau das ist es, was Sergé auch für Kira ist.
Obwohl sich die Beiden sehr nahe sind, er immer bei ihr mit ist und dank seiner Größe auch viel mehr machen kann, als andere Vertraute, weil er sich viel leichter wo hin schleichen kann, so können sich die Beiden auch sehr oft zanken. Was jedoch amüsant ist und im Grunde gilt wohl bei Sergé und Kira das Sprichwort sehr gut "was sich liebt das neckt sich". Denn egal was auch passiert und wie sehr sie sich auch streiten, eines ist bei Beiden klar. Wenn einer von ihnen in Gefahr ist, dann sind sie füreinander da.

Vertraute und ihre Hexen sind ein perfektes Gegenstück und ergänzen sich perfekt um ein gutes Zusammenspiel zu ermöglichen. Doch was man erst sehr spät herausfindet ist, dass Sergé kein normaler Vertrauter ist, sondern etwas ganz Besonderes. Doch zu viel will ich euch natürlich noch nicht verraten, immerhin solltet ihr ja das Buch lesen. :) Aber vielleicht seid ihr jetzt neugierig geworden und wollt mehr über Sergé erfahren? Dann würde ich sagen, wenn ihr das Buch noch nicht habt, schnell kaufen und in die Welt von Sergè und Kira eintauchen. :)

Büchertour: Pia Hepke - Elemente



Die Idee, dass die Welt aus verschiedenen universellen Elementar-Prinzipien zusammengesetzt ist, existiert schon sehr lange. Bemerkenswert daran ist besonders die Tatsache, dass sich auf der Welt viele unterschiedliche Systeme entwickelten, die sich aber in ihren Grundzügen alle ähneln. Beispiele hierfür sind die 5-Elemente-Lehre des Taoismus, in der die Welt in die Prinzipien Feuer, Wasser, Erde, Holz und Metall aufgeteilt ist, die alchimistische Vier-Elemente-Lehre von Feuer, Wasser, Erde und Luft oder die indische Lehre der Tattwas.
Erstmals kam der Gedanke, dass der gesamte Kosmos aus den Elementen besteht und durch diese erklärbar ist wahrscheinlich im antiken Griechenland auf. Mit den Jahrtausenden entwickelte sich diese Theorie immer weiter und fand schließlich ihren Höhepunkt in der mittelalterlichen Alchemie. Seitdem spielt die Lehre der vier Elemente in den meisten abendländischen Magiesystemen eine wichtige Rolle.
Auch in vielen Hexentraditionen hat die Lehre der Elemente einen wichtigen Stellenwert. Oft werden die Elemente in den Ritualen zur Unterstützung der magischen Arbeiten angerufen und um die Verbindung zu den Kräften der Natur zu verstärken. In vielen Hexentraditionen sind auch die Jahreskreisfeste und die Jahreszeiten, sowie die Himmelsrichtungen und die rituellen Werkzeuge bestimmten Elementen zugeordnet.

Büchertour: Pia Hepke - Hexen



Das Wort ist schon sehr alt und heißt im Ursprung „Zaunreiterin“. Man glaubte früher, dass Hexen dämonenähnliche Wesen sind, die auf Zäunen reiten. Doch das Wort Hexe bekam bald eine andere Bedeutung. Man glaubte, dass Hexen einen Vertrag mit dem Teufel hatten.
Um Hexen zu erkennen, machte man sich bestimmte Merkmale aus. Das waren Sommersprossen, eine helle Haut und dunkle Augen, Warzen oder rote Haare. Meistens waren es Frauen, die als Hexen beschimpft wurden.
Hexen waren im Mittelalter Frauen, die Medikamente herstellten, schreiben und lesen konnten. Anfangs waren diese Frauen sehr angesehen, doch das änderte sich, als die Kirche sagte, dass diese Frauen mit dem Teufel in Verbindung standen und Zauberkräfte besaßen.

Büchertour: Pia Hepke - Buchvorstellung

   
Autor: Pia Hepke
Originaltitel: Witches
Erschienen am: 14. Dezember 2017
Verlag: Eisermann Verlag
Seitenzahl: 197
Preis: € 3,99 (eBook) | € 10,90 (Print)



Die junge Hexe Kira soll die Trägerin des einzigartigen Geistelementes sein. Dieses ist fester Bestandteil bei der Herstellung des sagenumwobenen Jugendelixiers.
Um das Geistelement in ihre Gewalt zu bekommen, würde ein Zirkel aus fünf Hexen alles tun.
Sogar töten!
Auf ihrer Flucht vor ihren Verfolgerinnen, begleitet Kira stetig die eine Frage: Wem kann sie noch vertrauen?








Büchertour: Pia Hepke - Herzlich Willkommen



Herzlich Willkommen zum heutigen Tourtag von der Büchertour zu den Büchern von Pia Hepke. 7 Bücher und 7 Blogger begleiten diese Tour und stellen Bücher von Pia vor. Gestern durftet ihr auf Buchgeflüster mehr über das Buch "Schneemagie" erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um "Witches".

Wenn Liebe wehtut

13. November 2019

Autor: Diane Summer
Titel: Wenn Liebe wehtut:
Haberlund und Kaiser Krimi 3
Erschienen am: 05. August 2019
Verlag: Entgeistert
Seitenzahl: 105
Preis: € 2,99 (eBook)

Kaum Zeit zum Luftholen für Haberlund und Kaiser. Gut vier Wochen nach dem Fall des Vogelmanns müssen die Kommissare den nächsten kniffligen Fall lösen, und es steht mehr auf dem Spiel als jemals zuvor. Was als scheinbar simpler Fall von Ruhestörung beginnt, führt die Ermittler bis tief in einen Sumpf der Zwietracht und Missgunst. Die Schatten der Vergangenheit drohen Kaiser einzuholen, denn er weiß, wem sie gegenüberstehen. Haben sich die beiden Kommissare etwa übernommen?



Royal Passion | Geneva Lee

4. November 2019
Autor: Geneva Lee
Originaltitel: Command Me (Royals Saga 1)
Reihe: Royals Saga
Erschienen am: 18. Januar 2016
Verlag: Blanvalet 
Seitenzahl: 448 Seiten 
Preis: 4,99€ (eBook) | 12,99€ (Print)

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …
Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

The brightest Stars - Attracted

3. November 2019
Autor: Anna Todd
Originaltitel: The brightest Stars 1
Erschienen am: 10. September 2018
Verlag: Heyne 
Seitenzahl: 352
Preis: 9,99€(eBook) | 9,99€ (TB, Print)

Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Schließlich endete Liebe für sie immer im Chaos. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Er zieht Karina auf geheimnisvolle Art und Weise an, und langsam öffnet sie sich. Doch plötzlich wird Karina durch Kael in eine Welt hineingezogen, die noch düsterer ist als ihre eigene - und voller Leidenschaft.

Büchertour: Nadja Losbohm - Rezension

2. November 2019


Autor: Nadja Losbohm
Originaltitel: Die Jägerin - Die Anfänge
Verlag: Selfpublisheing
Seitenzahl: 211
Preis: € 3,49

Ada Pearce ist eine normale junge Frau. Sie ist 1 Meter 65 klein, hat ein paar Pfunde zu viel auf den Hüften und ist durchweg unsportlich. Kurz nach ihrem 21. Geburtstag klärt sie ein mysteriöser Priester über ihr Schicksal als Jägerin auf. Ada glaubt der Geschichte zunächst nicht, doch als sie erfährt, welche Gefahren durch die unterschiedlichen Kreaturen der Nacht drohen, nimmt sie ihr Schicksal an, gibt ihr altes Leben auf und zieht in die geheimen Räumlichkeiten unter der St. Mary’s Kirche, die dort vor Jahrhunderten angelegt worden waren, ein und beginnt ihre Ausbildung…

In Rückblenden erzählt die Protagonistin selbst ihre Geschichte. Angefangen bei der ersten Begegnung mit dem geheimnisvollen und unnahbaren Priester, über die einjährige Ausbildung und das Leben im Geheimen, über ihre erste Jagd und die Probleme, die es mit sich bringt, wenn ein Priester und eine Frau auf engstem Raum zusammenleben.

Büchertour: Nadja Losbohm - Ada

Da unsere Vampirjägerin Ada heißt, wollte ich euch diesen Namen noch einmal genauer vorstellen. Und zwar stammt der Name aus dem Hebräischem wird jedoch auch in den Sprachen Deutsch, Englisch, Türkisch und Italienisch verwendet. Spitznamen und Kosenamen für diesen Namen sind Adi, Atta und Adski.

Wortzusammensetzung:
adah = der Schmuck (Hebräisch)
adal = edel (althochdeutsch)

Kurzbedeutungen:
die Geschmückte
türk.: Insel
die Edle, die Vornehme
Igbo / Nigerianisch: erstgeborene Tochter

Näheres zur Namensbedeutung:
In der Bibel ist Ada eine der Frauen Esaus; gebräuchlich ist auch eine Herleitung von Adelheid.
Kurzform von Adelheid und Adele und ähnlichen Deutschen Namen mit dem Stamm Adal- in der Bibel war Ada eine der Frauen von Lamech, einem Nachfahren Kains.
Ada hatte 2 Söhne: Jabal wurde der Stammvater derer die in Zelten und beim Vieh wohnen, Jubal der Stammvater aller Zither- und Flötenspieler (Gen 4,19-24) Ada ist auch eine ukrainische Kurzform von Nadjeschda.

Die Namenstage von Ada sind der 5. Februar und der 28. Juli. Wie wichtig sind für euch Namensbedeutungen und der Namenstag? Feiert ihr euren Namenstag?

Büchertour: Nadja Losbohm - Torte



Meine Freundin, mit der ich gemeinsam die Lehre zur Buchhändlerin und Verlagsmitarbeiterin gemacht habe, und ich, haben uns zur Angewohnheit gemacht, dass wir versuchen uns 1 Mal im Monat zu treffen um gemeinsam Kaffee zu trinken oder abends essen zu gehen. Es gelingt uns zwar leider nicht immer, da wir einfach beide viel um die Ohren haben, aber zumindest versuchen wir es einigermaßen einzuhalten. :)
Im Oktober war es dann wieder so weit, dass sie auf einen Kaffee zu mir kam und schon zuvor haben wir uns darüber unterhalten, dass sie so gerne einmal einen Fondantkuchen von mir möchte, da ich so gerne mit Fondant arbeite. Ich habe mir natürlich überlegt, was gut passen würde und dachte mir, bei ehemaligen Buchhändler- und Verlagslehrlingen würde wohl am Besten ein Buch passen. :)
Gesagt getan, bin ich dann noch zufällig mit Nadja Losbohm darüber zu sprechen gekommen und nachdem sie schon immer einmal eine Torte nach einem ihrer Bücher haben wollte, kam gerade das Buch "Magie der Bücher" dafür perfekt. Das Buch "Magie der Bücher" durftet ihr ja schon gestern kennenlernen und ich habe dann eine Buchtorte mit genau diesem Titel gemacht und meine "Jägerin" von Nadja Losbohm durfte sich dann sogar einmal zu der Torte dazu legen, damit wir gleich zwei Bücher nebeneinander haben. :)

Büchertour: Nadja Losbohm - Hl. Michael



Das Judentum und das Christentum betrachten Michael als einen der vier Erzengel; die anderen sind Gabriel, Raphael und Uriel. Umstritten war unter den Kirchenvätern die Einordnung des hl. Michael in die himmlische Hierarchie: Während Salmeron, Robert Bellarmin sowie Basilius der Große und andere griechische Patriarchen ihm den höchsten Rang unter den Engeln einräumen, betrachtet ihn etwa Bonaventura lediglich als Haupt der Seraphim, des ersten der neun Engelschöre. Nach Thomas von Aquin steht er der untersten Ordnung vor, den einfachen Engeln. Einer Legende nach entstanden die Cherubim aus den Tränen des Erzengels Michael, die er über die Sünden der Gläubigen vergoss. Der Mozarabische Ritus reiht ihn unter die 24 Ältesten ein.

Büchertour: Nadja Losbohm - Vampire




Über die Herkunft des Wortes „Vampir“ in Europa herrscht Uneinigkeit. Sicher bekannt ist nur, dass der ungarische und polnische Begriff „Vampir“ seit 1732 in der internationalen Literatur dominiert. Ursprünglich kam das Wort aus dem slawischen Sprachgebrauch und hat sich dann auch international verbreitet. Einzig wurde es in vielen Ländern in ihre Sprache umgeändert wie zum Beispiel in Italien, Spanien und Portugal „vampiro“ und in Dänemark und Schweden „vampyr“.
Im bulgarischen Sprachgebrauch spricht man von „vapir“, was auf Deutsch übersetzt „geflügeltes Wesen“ heißt. In Ländern wie Südrussland, Böhmen, Montenegro und Teilen Serbiens werden Vampirwesena uch „wukodalak“ „vurkulaka“ oder „vrykolaka“ genannt, was so viel wie „wolfhaarig bedeutet.

Büchertour: Nadja Losbohm - Das Gewinnspiel

Wie schon angekündigt, gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen. Ich werde wahrscheinlich zwar nicht die erste sein, die euch davon erzählt, trotzallem will ich euch noch einmal darauf hinweisen. :)
Gewinnen könnt ihr EIN E-Book eurer Wahl von der Autorin sowie ein kleines Goodiepaket. Seid ihr neugierig geworden und wollt unbedingt  gewinnen? :)

Was ihr dafür tun müsst? Das ist ganz einfach. Seid aktiv bei uns mit dabei. Wahrscheinlich habt ihr das eh schon zur Genüge gelesen, aber man kann es ja nicht oft genug lesen nicht wahr?
Für jeden Kommentar von euch unter unseren Beiträgen, sei es nur ein Sticker oder sonst irgendwas und egal auf FB, auf unserem Blog oder in der Veranstaltung.

Wichtig ist nur, dass ihr volljährig seid und aus Deutschland kommt um am Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen. Beginn ist der 29.10. und es endet am 06.11. um 23.59 Uhr, wo noch einmal ein großer Gewinnspieltag ist. FB hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun, für Verlust auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen, Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann auch nicht bar ausgezahlt werden. Außerdem erklärt ihr euch bereit, dass wir euch auf unseren Blogs, auf FB und in der Veranstaltung als Gewinner nennen dürfen. Eure Daten werden vertraulich behandelt und nach dem Versand des Gewinns wieder gelöscht.






Büchertour: Nadja Losbohm - Herzlich Willkommen




Herzlich Willkommen zum heutigen Tourtag von der Büchertour zu den Büchern von Nadja Losbohm. 7 Bücher und 7 Blogger begleiten diese Tour und stellen Bücher von Nadja vor. Gestern durftet ihr auf Buchgeflüster mehr über das Buch "Magie der Bücher" erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um Band 1 von "Die Jägerin".

Herzklopffinale: Fanmeile ins Glück

10. Oktober 2019
Autor: Karina Reiss
Originaltitel: Herzklopffinale: Fanmeile ins Glück
Erschienen am: -
Verlag: Selfpublishing
Seitenzahl: 174
Preis: € 2,99 (eBook) | € 6,99(Print)

Nachdem Flo nicht nur ihren Freund samt der gemeinsamen Wohnung, sondern auch ihren sicher geglaubten Job verliert, findet sie vorerst Unterschlupf bei ihrer Schwester in Berlin. Durch einen Wink des Schicksals bekommt sie in der Hauptstadt kurz darauf eine Anstellung in einem Café und auch eine neue Liebe klopft zaghaft an ihre Tür. Doch der ehemalige Fußballprofi Moritz Drachmann, bekannt als der Drache, steht kurz vor einer unfreiwilligen Verlobung, die sein mächtiger Vater arrangiert hat. Während sich die Jungs der deutschen Nationalmannschaft kämpferisch zeigen und einem weiteren WM-Titel entgegenfiebern, bricht die Welt von Flo in sich zusammen und sie muss einen Tiefschlag nach dem anderen wegstecken.
Kann sie einen Ausweg aus der Misere und das Happy End ihres eigenen Sommermärchens finden?

Herzklopffinale: Bei Abpfiff Liebe


Autor: Sina Müller
Originaltitel: Herzklopffinale: Bei Abpfiff Liebe
Erschienen am: -
Verlag: Selfpublishing
Seitenzahl: 168
Preis: € 2,99 (eBook) | € 6,99(Print)

Hellen versteht die Welt nicht mehr. Wieso ist ihrem Traummann Kilian Fußball und Sex plötzlich wichtiger als eine Unterhaltung mit ihr? Und was hat der mürrische Barmann Juri an sich, dass sie sich immer mehr zu ihm hingezogen fühlt?

Zwischen WM-Spielen und Cocktails findet Hellen heraus, was sie eigentlich wirklich glücklich macht – und Juri spielt dabei eine immer größer werdende Rolle. Denn sie ist sich sicher: Hinter seiner abweisenden Art steckt mehr als ein Kerl, der andere mit seinen Worten verletzt …

Herzklopffinale: Elfmeter ins Herz


Autor: Tanja Neise
Originaltitel: Herzklopffinale: Elfmeter ins Herz
Erschienen am: 1. September 2018
Verlag: Selfpublishing
Seitenzahl: 170
Preis: € 2,99 (eBook) | € 6,99(Print)

Mitten in der Nacht nach ihrer Schicht als Kellnerin rennt Antonia einen Typen um, der ihr mit seinen tätowierten Armen und seinem tiefsitzenden Baseball-Cap nicht ganz geheuer ist. Doch sich von ihm fernzuhalten, fällt ihr schwer, denn der Kerl fasziniert und zieht sie an, was auf Gegenseitigkeit beruht.
Antonia ahnt jedoch nicht, dass er ziemliche Aufregung in ihr Leben bringen wird, denn er ist kein anderer als der Fußballstar Christoph Schorlmann. Zwischen Vorurteilen und Komplexen gefangen kämpfen die beiden gegen ihre Gefühle an. Doch kann man das überhaupt, wenn man so richtig verliebt ist?

Das Hundekomplott

2. Oktober 2019

Autor: Michaela Feitsch
Originaltitel: Das Hundekomplott
Erschienen am: 1. September 2019
Verlag: Striftstella
Seitenzahl: 204
Preis: € 6,99 (eBook) | € 13,90(Print)

Die Worte von Sebastians Mutter hängen noch in der Luft, als er in den vollgepackten Kombi steigt. Gleich startet er in den Urlaub am Hausmeisterstrand, zusammen mit seinem Hund, seiner Freundin Olli, dem Fritz und der Lena ... und seinem hirnverbrannten Zwillingsbruder Stefan, den ihm seine Mutter als Aufpasser aufs Aug gedrückt hat. Sebastian findet sich mit der Zwangsbeglückung aber schnell ab und denkt sich: So kann er das Gassigehen mit dem Mischlingsrüden wenigstens auf seinen Bruder abwälzen.
Doch diesen Irrglauben soll Sebastian schon bald nach der Ankunft in Bibione bereuen. Denn Lilos Häufchen türmen sich nach kürzester Zeit zu einem Berg aus skurrilen Verstrickungen, die mit dem Auftauchen einer unheimlichen alten Italienerin ihren Lauf nehmen. Sebastian muss zusehen, wie nach und nach alle seine Freunde verschwinden. Und dann ist auch noch der Lilo weg.

Büchertour Eyrisha Summers - Rezension

25. September 2019

Autor: Eyrisha Summers
Originaltitel: Sakura Warrior - Breaking Rules
Erschienen am: 18. Juli 2019
Verlag: BookRix
Seitenzahl: 412
Preis: € 2,99 (eBook) | € 11,99(Print)

Skyler: "Auf der Suche nach meiner verschwundenen Schwester bin ich in Tokio gelandet. in einem Land, welches mir vollkommen fremd und unheimlich ist. Und wer ist der gefährlich heiße Typ, der ständig meinen Weg kreuzt und der behauptet, nur er könne mir helfen?"

Ryu:"Rache! Mein Herz schlägt alleine für die Rache! Nichts und niemand kann es erreichen. Nicht heute, nicht morgen, nicht in der Zukunft. Ich lebe nur, um der Vergeltung zu dienen. Und ich werde sie bekommen, was auch immer ich dafür opfern muss …"

Zwei Menschen die sich begegnen. Zwei Schicksale, die eng miteinander verknüpft sind. Zwei Kulturen, die aufeinanderprallen.
Ein Herz von Schmerz zerfressen und in Rache getränkt. Ein Herz von Wärme durchdrungen und von Hoffnung beseelt.
Siegt am Ende die Liebe, oder triumphiert das Dunkel, welches beide zu verschlingen droht?

Büchertour Eyrisha Summers - Japan




Japan ist ein ostasiatischer Staat im Pazifik, der 6.852 Inseln umfasst. Im Norden und Nordwesten grenzt er an Russland, im Westen an Nord- und Südkorea und im Südwesten an Taiwan und China. Flächenmäßig ist Japan der viertgrößte Inselstaat der Welt. Die Hauptstadt und größte urbane Siedlung ist Tokio.

Eyrisha Summers - Gewinnspiel



Natürlich gibt es auch was zu gewinnen. Was es zu gewinnen gibt? Das verrate ich euch jetzt mit einem wundervollen Bild der Preise. :)


Was ihr dafür tun müsst? Das ist ganz einfach. Seid aktiv bei uns mit dabei. Wahrscheinlich habt ihr das eh schon zur Genüge gelesen, aber man kann es ja nicht oft genug lesen nicht wahr?
Für jeden Kommentar von euch unter unseren Beiträgen, sei es nur ein Sticker oder sonst irgendwas und egal auf FB, auf unserem Blog oder in der Veranstaltung.

Wichtig ist nur, dass ihr volljährig seid und aus Deutschland kommt um am Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen. Beginn ist der 20.09. und es endet am 28.09. um 23.59 Uhr. FB hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun, für Verlust auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen, Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann auch nicht bar ausgezahlt werden. Außerdem erklärt ihr euch bereit, dass wir euch auf unseren Blogs, auf FB und in der Veranstaltung als Gewinner nennen dürfen. Eure Daten werden vertraulich behandelt und nach dem Versand des Gewinns wieder gelöscht.






Büchertour Eyrisha Summers - Autorenvorstellung





Geboren in Mönchengladbach-Rheydt, lebt die Autorin heute am schönen Niederrhein.
Als Kind bereits begeistert von Märchen und Fantasy-Geschichten wundert es nicht, dass Eyrisha Summers diesem Genre treu geblieben ist und ihre Seelenkrieger-Reihe im Bereich von Fantasy-Romance angesiedelt ist.
Dämonen, Engel und Vampire sind es, die sie besonders faszinieren, aber auch andere mystische Gestalten finden immer wieder einen Platz in ihren Büchern. Wer mehr über die Autorin und ihre Bücher erfahren möchte, kann sie auf Facebook erreichen:










Büchertour Eyrisha Summers - Yakuza



Die Yakuza folgen einer strengen Hierarchie, sprechen einen eigenen Berufsjargon und verwenden unterschiedliche Kodizes in Form von Hausordnungen. Sie sind auf nahezu allen japanischen Inseln und im Ausland tätig. Traditionell sind sie in Thailand und Südkorea vertreten, trotzallem denkt man, wenn man an die Yakuza denkt, zuerst an Japan.
Als bevorzugte Bastion im westlichen Ausland gelten Hawaii und auf dem US-amerikanischen Festland San Francisco. Besonders nach 1990 waren auch Yakuza-Aktivitäten in New York und Australien zu beobachten. Als Stützpunkte in Europa gelten Amsterdam und Paris.

Büchertour Eyrisha Summers - Buchvorstellung


Autor: Eyrisha Summers
Originaltitel: Sakura Warrior - Breaking Rules
Erschienen am: 18. Juli 2019
Verlag: BookRix
Seitenzahl: 412
Preis: € 2,99 (eBook) | € 11,99(Print)

Skyler: "Auf der Suche nach meiner verschwundenen Schwester bin ich in Tokio gelandet. in einem Land, welches mir vollkommen fremd und unheimlich ist. Und wer ist der gefährlich heiße Typ, der ständig meinen Weg kreuzt und der behauptet, nur er könne mir helfen?"

Ryu:"Rache! Mein Herz schlägt alleine für die Rache! Nichts und niemand kann es erreichen. Nicht heute, nicht morgen, nicht in der Zukunft. Ich lebe nur, um der Vergeltung zu dienen. Und ich werde sie bekommen, was auch immer ich dafür opfern muss …"

Zwei Menschen die sich begegnen. Zwei Schicksale, die eng miteinander verknüpft sind. Zwei Kulturen, die aufeinanderprallen.
Ein Herz von Schmerz zerfressen und in Rache getränkt. Ein Herz von Wärme durchdrungen und von Hoffnung beseelt.
Siegt am Ende die Liebe, oder triumphiert das Dunkel, welches beide zu verschlingen droht?




Büchertour Eyrisha Summers - Herzlich Willkommen




Herzlich Willkommen zum 6. Tag der Büchertour von Eyrisha Summers. Heute dreht sich alles um das Buch Sakura Warrior. Damit ihr einen kleinen Einblick dazu bekommt, was euch heute hier erwartet.

10.00 Uhr - Buchvorstellung
12.00 Uhr  - Yakuza
14.00 Uhr - Autorenvorstellung
16.00 Uhr - Gewinnspiel
18.00 Uhr - Japan
20.00 Uhr - Rezension

Seid ihr schon neugierig geworden? Dann notiert euch die Zeiten ganz genau und seid an diesem Tag mit dabei um den Tag auf Tausend Leben gemeinsam mit uns zu verbringen und das Buch Sakura Warrior von Eyrisha Summers näher kennen zu lernen. :)

Hier auch noch einmal kurz der Fahrplan zur restlichen Tour. :)







Blogtour: Galway Girl - Winterreise

13. September 2019



Herzlich Willkommen zur Blogtour zu "Galway Girl - Winterreise" von Tanja Bern. Gestern durftet ihr bei Dana mehr über die Reihe erfahren. Bei uns dreht sich heute alles um den Wanderweg Wicklow Way. Seid ihr schon gespannt? Dann taucht ein und genießt.

Briefe aus dem Cottage von Mermaid Cove

11. September 2019

Autor: Pia Kovarik
Originaltitel: Briefe aus dem Cottage von Mermaid Cove
Erschienen am: 24. Juni 2019
Verlag: Liebesbücher
Seitenzahl: 321
Preis: € 0,99 (eBook) | € 9,99(Print)

Lola Brighton, die junge Schneiderin aus London, verkauft nach einigen persönlichen Dramen ihren Anteil des Modegeschäfts »The Covent Garden Sisters« und beginnt mit ihrem Hund, dem Beagle Lord Byron ein neues Leben in Mermaid Cove an der Westküste Cornwalls.
Von Anfang an hatte sie sich in das Mermaid Inn Cottage mit seinem Schilfdach, dem rauchenden Kamin und den zweiflügeligen Kastenfenstern verliebt. Doch das wahrhaft Magische an diesem kleinen Haus war immer schon der fesselnde Blick auf den weiten, unendlich wirkenden Atlantik.
Aber nicht nur das Cottage scheint in Mermaid Cove zum Verlieben zu sein. Abgesehen von der schrulligen Buchhändlerin, den warmherzigen Brommings, welchen der Fischladen gehört, dem großzügigen Pubbesitzer Mister Ralf, dem heiteren Briefträger und all den anderen liebenswerten Dorfbewohnern, gibt es vor allem einen, der es der Londonerin angetan hat – Victor Phenaligon. Victor ist nicht nur ihr Vermieter, sondern auch zukünftiger Erbe von Ravenscourt Abbey und Mermaid Cove.
Als die beiden am Dachboden ein altes Buch aus dem 18. Jahrhundert finden, in dem eine junge Frau namens Rose ihrem Verlobten, der zur See gefahren ist, Briefe schreibt, ist es schon längst um sie geschehen. Unzertrennlich verbringen sie jeden Tag miteinander, verfolgen Rose´s tragische Geschichte und teilen ein gemeinsames Schicksal.
Und gerade als sich für Lola und Victor die Welt ein klein wenig langsamer dreht, verdunkelt Katherine, Victors Exverlobte mit ihren Intrigen Lolas Zuhause, welches Mermaid Cove für sie inzwischen geworden ist.
Ob diese Liebesgeschichte schon verloren ist und nur noch als Erinnerung über dem Ozean schwirrt?
Aber da gibt es noch eine andere, verschlossenere Seite an Steven, die sie davon abhält. Was verbirgt er vor ihr?

Finley - Frecher Kerl mit Herz

10. September 2019

Autor: Josie Kju
Originaltitel: Finley - Frecher Kerl mit Herz
Verlag: BOD
Seitenzahl: 243
Preis: € 1,49 (eBook)

Kalifornien, Ward Vineyard Finley steht auf der Sonnenseite des Lebens; Privatschule, reiche Freunde, ausschweifende Partys, ein eigenes Auto mit siebzehn. Als er jedoch gewaltig über die Stränge schlägt, ziehen seine Eltern die Notbremse und schicken ihn zu Tante Mirja nach Finnland. Hier muss er eine staatliche Schule besuchen und mit dem Bus fahren. Hier lernt er ein seltsames Mädchen kennen, welches augenscheinlich ihr Lachen verloren hat und ein geheimnisvolles Leben führt. Finley will unbedingt herausfinden, was es damit auf sich hat – denn Linnea berührt sein Herz.

Josephine - Tanzende Herzen


Autor: Josie Kju
Originaltitel: Josephine - Tanzende Herzen
Verlag: Selfpublishing
Seitenzahl: 277
Preis: € 3,99 (eBook) | € 12,99(Print)

Helsinki 1946: Eigentlich ist allen klar, dass Josephine und Tino irgendwann heiraten werden. Doch dann lernt Josephine den beeindruckenden Gregory Ward aus Kalifornien kennen, der nur für ein paar Wochen seinen Großvater besucht.
Tino ist ihr Zuhause, aber mit Gregory tanzt ihr Herz. Für wen wird sie sich entscheiden? Und wie wird ihr weiteres Leben verlaufen?
90 Jahre lang hütet Josephine zahlreiche Geheimnisse. Jahrzehntelang führt sie ein erfolgreiches Doppelleben, aber jetzt will sie reinen Tisch machen, mit allem.

To All The Boys I've Loved Before

2. September 2019
Autor: Jenny Han
Originaltitel: To All The Boys I've Loved Before
Erschienen am: 25. Juli 2016
Verlag: Carl Hanser Verlag
Seitenzahl: 352
Preis: 9,99€ (eBook) | 16,00€ (Print)

Lara Jeans Liebesleben verlief bisher eher unauffällig.
Nicht, dass es ihr an Herz oder Fantasie mangelte. Im Gegenteil, Liebeskummer hatte sie schon oft, und unsterblich verliebt war sie auch schon. Einmal sogar in den Freund ihrer großen Schwester. Klar, dass sie das keinem anvertrauen kann. Außer ihrer Hutschachtel. Denn um sich ihrer Gefühle klar zu werden, schreibt Lara Jean jedes Mal einen Abschieds-Liebesbrief, in dem sie so richtig ihr Herz ausschüttet, und legt ihn dort hinein. Diese fünf Briefe sind ein streng gehütetes Geheimnis. Bis zu dem Tag, an dem auf mysteriöse Weise jeder Brief seinen Empfänger erreicht und Lara Jeans rein imaginäres Liebesleben völlig außer Kontrolle gerät …